geburtshaus-maternite-alpine-zweisimmen-h02.jpg

FÜR SCHWANGERE UND IHRE PARTNER ODER BEGLEITERIN, AB DER 28. SCHWANGERSCHAFTSWOCHE

Ziel der Geburtsvorbereitung ist, Sie auf den Geburtsprozess vorzubereiten, damit Sie sich mit Vertrauen und Zuversicht auf dieses so prägende Lebensereignis einlassen können. Wenn Sie verstehen, wie die Gebärmutter natürlich funktioniert, werden Sie Ihrem Körper beim Gebären vertrauen und mit ihm zusammenarbeiten können.

Sie lernen die weibliche Anatomie, den Geburtsweg des Kindes und die verschiedenen Geburtsphasen kennen. Wir üben zusammen das innere Loslassen, damit sich das Kind ungehindert im Geburtsweg fortbewegen kann. Sie lernen die Bedeutung der Atmung, Gebärpositionen und mentalen Einstellung kennen und werden mit Ihren Bedürfnissen und körpereigenen Kräfte als Gebärende vertraut.

Wir befassen uns mit der Rolle des Partners (oder der Begleiterin) und der Hebamme während der Geburt. Und wir widmen uns auch den wichtigsten Fragen nach der Geburt: Was hat ein Neugeborenes für Grundbedürfnisse und was bedeutet eigentlich "Wochenbett"?

Wie oft: 

  • 5 Mal jeweils am Dienstag -1., 2. und 5. Abend mit Partner und 2 Mal nur mit Frauen

Wann:     

  • Kurs 12: 23. Oktober bis 20. November 2018, von 18.15 bis 19.45 Uhr
  • Kurs 13: 15. Januar bis 12. Februar 2019, von 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Kurs 14: 2. April bis 30. April 2019, von 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Kurs 15: 1. Juni bis 2. Juli 2019, von 19:00 bis 20:30 Uhr

Wo:         

  • Beinhaus, Kirchgasse 4a, 3770 Zweisimmen (neben der reformierten Kirche)

Kosten:          

  • Fr. 300.-, für Genossenschaftsmitglieder Fr. 280.-, die Grundversicherung beteiligt sich mit Fr. 150.- an den Kosten

Kursleiterin: 

  • Christine Weibel Isler

Anmeldung:  

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 033 722 71 61 oder 078 807 18 08
nach oben